Projektaufruf - 2. Projektauswahlverfahren 2016 mit Stichtag 20.09.2016

Unternehmerische Menschen aufgepasst. Die LAG Uckermark ruft zum 2. Auswahlverfahren für LEADER-Fördermittel im Jahr 2016 auf.

Wer ein Vorhaben in den Bereichen


  • - Daseinsvorsorge
  • - regionale Produkte und Wertschöpfung
  • - nachhaltiger Tourismus

plant, dass die regionale Entwicklung in der Uckermark z.B. durch Schaffung von Arbeitsplätzen unterstützt, der kann eine Förderung beantragen. Es handelt sich um ein zweistufiges Verfahren (Projektwettbewerb und offizielles Antragsverfahren), in dem hier vor Ort durch die Lokale Aktionsgruppe entschieden wird, wer die zur Verfügung stehenden Fördermittel für ländliche Entwicklung erhalten soll. Grundlage sind die regionale Entwicklungsstrategie (RES), die aktuelle LEADER-Richtlinie sowie einheitliche Projektauswahlkriterien, nach denen jedes eingereichte Projekt bewertet wird.



Hier können Sie alle Informationen zum Projektwettbewerb downloaden:



Zur Information: Der nächste Stichtag wird erst im Jahr 2017 sein.



Klimakita in Wallmow - ein gefördertes Projekt der Daseinsvorsorge

Klimakita in Wallmow - ein gefördertes Projekt der Daseinsvorsorge

TAG DER REGIONEN 2016 -* 5. Regionalmarkt der Uckermark auf dem Hof Kokurin in Naugarten*

TAG DER REGIONEN 2016 -* 5. Regionalmarkt der Uckermark auf dem Hof Kokurin in Naugarten*

Brot aus traditionellem Backhandwerk, Tomaten vom Gärtner aus dem Nachbardorf, Fleisch von Tieren heimischer Weiden, Käse aus regionaler Produktion und das alles an einer Stelle? So einfach geht's leider nicht überall in der Uckermark und manch einer unkt, Berliner würden mehr regionale Produkte kennen als die Uckermärker selbst. Hier will die Lokale Aktionsgruppe (LAG) Uckermark Abhilfe schaffen und organisiert nun schon zum 5. Mal einen Regionalmarkt, auf dem Produzenten aus der Uckermark ihre Angebote vorstellen und verkaufen können. Seit vielen Jahren fördert die LAG regionale Produzenten im Rahmen des EU-Förderprogramms LEADER. Die Regionalmärkte, die auf dem Dorf veranstaltet werden, zogen jährlich mehrere tausend Besucher an. Mit dabei sind die Gemeinde Nordwestuckermark sowie der Hof Kokurin, der mit seiner Seelage mitten im Dorf allein schon eine Reise wert ist. Ganz stolz sind die Veranstalter auch darauf, dass die Kameraden der örtlichen Freiwilligen Feuerwehren und Kulturschaffende der umliegenden Orte zum Gelingen des Marktes beitragen.


Über 30 Aussteller werden auch am 03. Oktober 2016 wieder erwartet, darunter finden sich regionale Produkte und Kunsthandwerk, regionales und vegetarisches Essen, ein buntes Programm aus Musik, Uckermark-Frage-Antwort-Spiel und Angebote für Kinder.


Jahresmotto zum Tag der Regionen 2016: "Unsere Region in der Einen Welt - miteinander, nachhaltig, krisenfest"

Veranstaltungsdatum: 03. Oktober 2016
Veranstaltungsort: Hof Kokurin, Gemeinde Nordwestuckermark OT Naugarten
Uhrzeit: 10-17 Uhr


Wer Interesse an einer Teilnahme als Aussteller hat oder sich entsprechend des diesjährigen Mottos am Programm beteiligen möchten, der ist herzlich eingeladen, Kontakt zum Regionalmanagement aufzunehmen:


LAG Uckermark e.V. / Regionalmanagement
Jana Thum, Tel 039888-52929, thum@uckermaerkische-seen.de

Ausstelleranmeldung zum download Ausstelleranmeldung_2016