2. Fachworkshop für regionale Produzenten
23. November 2017

Nach der erfolgreichen Premiere im April waren die regionalen Produzenten der Uckermark zu einem 2. Fachworkshop am Freitag, den 17. November eingeladen, der auf Gut Kerkow bei Angermünde stattfand. Das Thema war „Vertriebswege und notwendige Erfordernisse für eine erfolgreiche Vermarktung“.

weiterlesen...
Naturparkregion Uckermärkische Seen: Auf dem Weg zu einer stärkeren Kooperation in der Tourismusarbeit?
8. November 2017

Wachsende Ansprüche von Gästen an Qualität und Service, die Digitalisierung, die auch im Tourismus zu großen Veränderungen geführt hat, klamme öffentliche Kassen – es gibt viele Gründe, warum man über stärkere Kooperationen in der touristischen Arbeit nachdenken kann. Der Tourismusverein Lychen und die Flößerstadt Lychen hatten daher aus gegebenem Anlaß alle benachbarten Akteure im Tourismus am 07.11.2017 zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Welche Möglichkeiten es zur Mittelbündelung und effizienteren Tourismusarbeit auf lokaler Ebene gibt, darüber informierten Mathias Feige und Maike Berndt vom DWIF-Tourismusberatung.

weiterlesen...
Tag der Regionen 2017  – 6. Regionalmarkt der Uckermark an der Blumberger Mühle
13. Juli 2017

Die Uckermark ist groß und die Vielzahl regionaler Produkte aus diesem Grund nicht immer überall erhältlich. Aber einmal im Jahr haben Einwohner und Gäste die Möglichkeit, die Vielfalt uckermärkischer Produkte an einem Ort zu erleben. Bereits zum 6. Mal gibt es einen großen Regionalmarkt, auf dem ausschließlich regionale Produzenten ihre Angebote vorstellen und verkaufen können.

weiterlesen...
LEADER für Einsteiger
Aktuelle Termine
6.
Dezember
„Tag des ländlichen Tourismus“ Jahrestagung
Heimvolkshochschule Seddiner See

Eine Veranstaltung des Forums ländlicher Raum – Netzwerk Brandenburg und dem Verband pro agro e.V. , in deren Mittelpunkt steht: agrotouristische Trends und Erlebbarkeit der Regionalität im touristischen Angebot, wertschöpfende Netzwerke, Qualität im Landtourismus sowie zielgruppenorientierte Produktentwicklung. Ein besonderer Fokus wird auf den Beitrag der ländlichen Entwicklung zur Tourismusförderung gelegt, der u.a. auch den Bezug zum LEADER-Förderprogramm herstellt.
Gemeinsam Akteuren aus der Tourismuswirtschaft sowie Gästen aus Politik, Wissenschaft sollen aktuelle Fragestellungen besprochen werden. Möglichkeit zur Kontaktanbahnung und zum Austausch. Das detaillierte Programm und die Anmeldung finden sich unter: http://www.forum-netzwerk-brandenburg.de/de/content/view/full/422#3012

30.
November
LAG-Mitgliederversammlung
Criewen

Mitgliederversammlung der Lokalen Aktionsgruppe Uckermark.  Weitere Informationen: Torsten Mehlhorn Regionalmanagement

28.
November
Treffen Regionaler Arbeitskreis (RAK) Nationalparkregion Unteres Odertal
Criewen

Treffen des Regionalen Arbeitskreises Nationalparkregion Unteres Odertal, Weitere Informationen: Iwona Podrygala Regionalmanagement

Beispiele
Förderprojekte

Daseinsvorsorge im
demografischen Wandel

Regionale Produkte
und Wertschöpfung

Nachhaltiger
Tourismus